Aktuelles

Auch in diesem Halbjahr möchten wir Sie zu unserer Baurechtsseminarreihe herzlich einladen.

Im 1. Halbjahr 2019 stellen wir Ihnen aktuelle Entscheidungen des Bundesgerichtshofs und der Oberlandesgerichte zu wichtigen und praxisrelevanten Fragen im Baurecht vor. Bei der Themenwahl haben wir uns an der Abwicklung eines Bauauftrags orientiert.

Wir beginnen mit aktuellen Entscheidungen zum Vertragsschluss und vereinbarten Leistungsumfang. Ferner hat sich der Bundesgerichtshof in einigen Entscheidungen zu Verstößen gegen das Schwarzarbeitsgesetz und seinen Folgen geäußert.

Im 2. Teil wollen wir uns mit der Abwicklung eines Auftrags bis zur Abnahme und Rechnungslegung beschäftigen. So wurde vom Bundesgerichtshof entschieden, ob der Auftragnehmer gestiegene Lohn- und Materialkosten durchreichen kann, wenn sich sein Ausführungsbeginn wegen fehlender Vorleistungen verschiebt.

Schließlich gibt es zum Thema Mängel und Gewährleistungsrechte sowie Sicherheiten interessante Entscheidungen, die wir Ihnen gern vorstellen wollen.

Aufgrund der gleichbleibend sehr guten Teilnehmerzahl werden wir die Seminarabende in den bekannten Räumen der Multifunktionsarena durchführen. Wie immer besteht für Sie die Möglichkeit, alle drei Veranstaltungen sofort zu buchen. In diesem Fall ermäßigt sich die insgesamt zu zahlende Seminargebühr für die drei Seminare des 1. Halbjahres 2019 auf 75,00 Euro.

Die Einladung, Termine und Rückantwort finden Sie hier.

 

 

 

Zurück