Aktuelles

Um in Russland aktiv präsent zu werden, muss eine ausländisches Firma mehrere Voraussetzungen erfüllen, unter anderem eine Niederlassung (Repräsentanz bzw. Filiale) eröffnen oder eine Tochtergesellschaft gründen. Dabei sind verschiedene gesellschaftsrechtliche, arbeits- und migrationsrechtliche Aspekte zu berücksichtigen, welche für die erfolgreiche Tätigkeit in Russland ein absolutes Muss sind.

Egal, wo in Europa und in welcher Branche Sie tätig sind: Wir möchten Sie herzlich zu unserer neuen telefonischen Vortragsreihe einladen. Einmal monatlich (immer am zweiten Dienstag), jeweils 13.00 Uhr (MEZ), beleuchtet ein Wirtschaftsanwalt aus einer europäischen Advoselect-Kanzlei ca. 25 Minuten lang exklusiv ein brandaktuelles Thema. Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

Der nächste Vortrag findet am 12.11.2019 zu dem Thema statt:

„Grundlagen der Geschäftstätigkeit in Russland“

Referentin ist die Moskauer Kollegin Elena Balashova, LL.M.

www.balashova-legal.com

Einwahlnummern und den Zugangscode finden Sie hier.

Zurück